INFOS

Die Band

JAM/M- wer ist das eigentlich,was machen die denn so?

2015 – Der graue Herbst drückt aufs Gemüt. Bei Joachim, Alex und Mario wird die Idee geboren eine neue Band ins Leben zu rufen. Man hat schon lange gemeinsam Musik gemacht und es war einfach Zeit für etwas Neues. Sehr schnell war mit Matthias aka Loipl ein weiterer Mitstreiter gefunden, der zu allen musikalischen Schandtaten bereit war. Für Joachim und Alex war er ohnehin freundschaftlich und musikalisch kein Unbekannter und man wusste…. Der Kerl hat niemals ein Instrument weggegeben… da ist alles noch da.

Die namenlose Band war also geboren und bei einigen konspirativen Sitzungen unterstützt von den Produkten einer Vielzahl namentlich nicht weiter zu nennenden Brauereien war dann auch der Name gewählt: JAM/M! Warum, wieso, weshalb? Joachim, Alex, Matthias und Mario wissen es bis jetzt nicht ganz genau. Seit einiger Zeit hat unser “Mützenmann” Stefan den Job des 2. Ms übernommen und rockt sein Sonor mit wahrer Freude.

Mit der Zeit kommen natürlich auch Veränderungen. So muss man mal jemanden ziehen lassen und es kommt jemand Neues dazu. Stefan durfte ans Keyboard ziehen – nun ja, hatte er doch ursprünglich Klavier gelernt. Wie naheliegend, dass ihm das besser liegt als das Schlagzeug. Dieses rockt seitdem mit einer kleinen Schaffenspause Maxx Lee – die beste Besetzung, die wir in den letzten Jahren hatten!

Für weitere Infos schreibt an kontakt[at]jam-m-online.de!

Rock On!

Auf was spielen die Leut denn? Was haben sie denn an Gerätschaften?

Bühnentechnik:

Digitalmischpult Behringer X18
Frontline 2x HK Audio PR:O 18A Subwoofer, 2x HK Audio PR:O 12 XD Fullrangelautspreher
4x Bühnenmonitore the box pro Mon A12
Licht: 2 Lightmaxx 4-fach LED-Anlagen, Stairville LED-PAR56-Scheinwerfer
Viele, viele…. also wirklich sehr, sehr viele Kabel

Und die Bandmitglieder?

Joachim nutzt Equipment von:

Palmer, Hughes & Kettner, Orange, Laney, Bruzzler, Eminence, Line6, Epiphone, Martinez, Squier, Takamine, Digitech, Dunlop, Aria, Ibanez, Boss, Hohner, Sennheiser, EV, Dynacord, Adam Hall, Gator, Cordial, Fender, Volvic, Labertaler

Alex nutzt Equipment von:

Marshall, Carvin, Ibanez, Squier, Hohner, Boss, Dynacord, Harley Benton, Fender, Augustiner, Chiemseer

Matthias nutzt Equipment von:

Mesa Boogie, Engl, Fender, Ibanez, Gibson, Billi Beigi, Harley Benton, Digitech, Behringer, Shure, Sennheiser, Palmer, TC Electronics, Boss, Marshall, MXR, Electro Harmonix, Dunlop, Cordial, Line 6, Levi, Chiemseer, Tegernseer

Maxx Lee  nutzt Equipment von:

Sonor, Ludwig, Meinl, Thomann, Evans, Zildjan, Tama

“Mützenmann” Stefan nutzt Equipment von:

M-Audio, Mützenmann-Merch